Research Profiling
Research Profiling
Peter P. Buder

 

   HOME

   Beratung

  Weiterbildung

  Portfolio

Nachhaltige Qualitätssicherung bedarf einer fundierten Forschung

RESEARCH PROFILING wendet ein anerkanntes Repertoire sozialwissenschaftlicher qualitativer und quantitativer Methoden an.
Repräsentative Studien, Quotenauswahl, Panel oder selbst selektierte Befragungen, Experteninterviews, Gruppendiskussionen, Labortests, Experimente, Desk Research, Stichprobenziehung, Kreuztabellen, multivariate Verfahren – abgestimmt auf Ihre Zielsetzung wird das richtige Forschungsdesign eingesetzt.
Die Medienforschung beinhaltet Akzeptanz-, Zufriedenheits- und Nutzungsforschung der Zielgruppe sowohl innerhalb und als auch außerhalb des Unternehmens.
Urlauber sind ein empfindliches Klientel, in der „wertvollsten“ Zeit des Jahres soll alles stimmen. Die Freizeitforschung befasst sich mit dem Buchungsprozess, der Angebotskontrolle, den Sicherheitsmaßnahmen und den Zielgruppen-spezifischen Sonderwünschen.


Erhebungsverfahren

Je nach Erhebungsverfahren und Umgang werden etablierte Marktforschungsinstitute für die Feldarbeit eingesetzt.
Button Sekundärdaten-Analyse / Desk Research für Marktanalysen
Button Inhaltsanalysen / Websiteanalysen
Button Repräsentative quantitative Befragungen (CATI, CAPI)
Button Qualitative Methoden: Tiefeninterviews, Expertengespräche, Gruppendiskussionen
Button Experimente: Regaltests, Eye-Tracking, Radiospot-Tests
Button Mystery Shopping online
Button eCommerce-Forschung: Declaration, Sales Terms, Security, Privacy, Service, Fulfilment
Button Usability-Tests: spontane Assoziationen, Erwartungen, aufgabenbezogenes Vorgehen
Button Online-Befragungen 

nach oben

 

  Zur Person


 
  BEDACHUNGS-
  HANDEL IN
  DÄNEMARK

  Flagge Dänemark
  mehr
PDF-Download [106 KB]

 

Silverstars
  SILVERSTARS ALS
  KUNDEN UND
  MITARBEITER

 
mehr PDF-Download [194 KB]

 
Bundesliga im Internet
Die Bundesliga im Internet
mehr

 

Kontakt

Netzwerk

Impressum